'
             '                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Hauptverein

Unser Verein TURA Pohlhausen e.V. hat eine lange und bewegte Vereinsgeschichte.

 

Im Jahr 1895 als Turnverein gegründet, wurde er später dem Arbeiter-Turnerbund angeschlossen und in den Arbeiter-Turnerverein Pohlhausen umbenannt. Neben dem Turnen gründete sich 1911 eine Fußballabteilung, die einige Jahre nach dem 1. Weltkrieg 1914 - 1918 wieder auflebte und zusammen mit den Turnern und einer Gesangsabteilung den Verein bildete.

 

Politische Wirren brachten es dann mit sich, dass viele Mitglieder den Verein verließen und nur noch eine Handball- und Gesangsabteilung exisitierte. 1929 wurde der Handballverein TURA 29 gegründet, so dass zwei Handballvereine bestanden, von denen die Mitglieder des Arbeiter-Turnervereins nach deren Auflösung geschlossen in den noch bestehenden Verein TURA 29 eintraten.

 

Danach kam der Sportbetrieb mit dem nahenden 2. Weltkrieg mehr und mehr zum Erliegen und wurde schließlich 1941 eingestellt.

 

Der Aufbau nach dem Krieg war mühsam, begann mit Tischtennis und einer Fußballjugendmannschaft und mündete schließlich 1954 in der Gründung des neuen Turn- und Rasensportvereins, kurz Tura Pohlhausen. Nach Tischtennis und Gymmastik wurde 1955 die Fußballabteilung gegründet, die bis zum heutigen Tag die dominierende Rolle spielt.

Im Laufe der Jahre nahmen viele Jugendmannschaften an den Gruppenspielen teil und bis zu drei Senioren-Mannschaften an den Meisterschaften in den verschiedenen Kreisligen, wobei die erste Mannschaft über Jahrzehnte in der Kreisliga A etabliert war.

Heute hat der Verein eine Jugendabteilung mit 8 Mannschaften und 2 Senioren-Mannschaften in den Kreisligen B und C. Eine Frauenmannschaft und eine Alte-Herren-Mannschaft existieren z.Zt. nicht, sollen aber wieder aufgebaut werden.
Zusätzlich existiert noch eine Damen-Gymnastikabteilung.

 

Neben der Sportanlage mit Sportplatz, Kabinen und einem Verpflegungskiosk kann der Verein über ein in Zusammenarbeit mit dem inzwischen aufgelösten Gesangverein in Eigenleistung erschaffenes Vereinsheim verfügen. Dieses dient neben den sportlichen Zusammenkünften der Geselligkeit, die im Verein schon immer großgeschrieben wurde.

In früheren Zeiten mit Gesang, einer Kirmes und Karneval, sind dies heute noch Osterfeuer und ein alljährliches musikalisches Open-Air.

Geschäftsführer
Dirk Hohlmann

Oberpohlhausen 30

42929 Wermelskirchen

Tel. 02196 / 56 83

dirkhohlmann@tura-pohlhausen.org

 

 

 

Jugendleiter 
Bernd Stahlberg

Vorm Eickerberg 26

42929 Wermelskirchen

 

Mobil: 01573 /653 53 63

berndstahlberg@tura-pohlhausen.org


Anrufen

E-Mail

Anfahrt