Tura Pohlhausen ist Verein des Jahres Herbst-Skatturnier am 13. Oktober
                           Tura Pohlhausen ist Verein des Jahres                                                                                                         Herbst-Skatturnier am 13. Oktober                                                                                                                                                                  

1. Mannschaft

Aller Anfang ist schwer, und so wurden die beiden ersten Pflichtspiele in der  Kreisliga C jeweils knapp verloren. Bekanntlich hat sich die Mannschaft vollkommen neu formiert und es ist daher verständlich, dass so manche fußballtech-nische und -taktische Dinge noch nicht so funktionieren wie erhofft. Es herrscht allerdings ein guter Teamgeist und so werden Trainer und Spieler weiter daran "arbeiten", sportliche Erfolge zu erzielen.

          
Mit Daniele Vernuccio ist ein kompetenter und erfahrener Trainer verpflichtet worden, der den weiteren Aufbau mit unseren Verantwortlichen kontinuierlich vorantreibt. Interessenten sind nach wie vor herzlich willkommen.
Sie könnnen sich bei Daniele Vernuccio (01525/3743765), Walter Böse (01575/7161111) oder Volker von Polheim (01578/8292771) melden.

 

Der Beginn in der C-Klasse ist gemacht, Ziel des Trainers und des Vorstands ist, den Aufstieg zu schaffen, um dann mittelfristrig sich in höheren Klassen zu etablieren. 

Das war unser Ziel und unsere Absicht:

Nach dem überraschenden Aus der 1. Mannschaft wollen und werden wir in Ruhe und mit vernünftigen Sportkameraden wieder eine neue Mannschaft aufbauen. Uns ist bewußt, dass dies ein schwieriger Weg ist, aber wir sind bereit, diesen zu gehen. Nachdem wir viele Jahre für einen Kunstrasenplatz gekämpft haben und nun einen bei allen Spielern noch beliebteren Rasenplatz haben, sind wir davon überzeugt, dass interessierte Spieler nach Pohlhausen kommen werden.
Tura Pohlhausen hat eine lange Fußballtradition, aus dem Verein sind viele Spieler und Trainer hervorgegangen und es würde uns daher freuen, wenn uns dem Verein Verbundene und Ehemalige beim Neuaufbau helfen würden.

Siehe oben!

Wenn Sie Interesse am Fußballsport haben und Teil unserer großen Fußballfamilie werden möchten, dann kommen Sie doch zu uns und werden Sie Mitglied. Mehr dazu finden Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt