125 Jahre Tura Pohlhausen Empfang zum Jubiläum abgesagt Plasterarbeiten auf Kabinenvorplatz
                         125 Jahre Tura Pohlhausen                                                                           Empfang zum Jubiläum abgesagt             Plasterarbeiten auf Kabinenvorplatz                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

1. Mannschaft

Das Spiel gegen Türkiyemspor II am 20.10. in Reinshagen wurde mit 3 : 1 verloren.

Nächstes Spiel: Sonntag, 25.10., 14.00 Uhr, gegen TV Hasten II in Pohlhausen.

Hier sind die Ergebnisse, Tabelle, Spielplan, Torjäger und mehr:

https://www.fupa.net/liga/remscheid-kreisliga-b/spielplan

Einen neu formierte erste
Mannschaft nimmt nun den
Kampf um die Punkte auf. Und das durch einen Neu- strukturierung der Ligen in der Kreisliga B. Nach ersten
Testspielen beginnen ab Anfang September die Meisterschaftsspiele. Trainer
ist weiterhin Daniele Vernuccio , der als kompe-tenter und erfahrener Trainer den weiteren Aufbau mit unseren Verantwortlichen kontinuierlich vorantreibt. Interessenten sind nach wie vor herzlich willkommen.
Sie könnnen sich bei Daniele Vernuccio (01525/3743765) oder Volker von Polheim (01578/8292771) melden.

 

Man will sich zunächst in der Kreisliga B etablieren, Ziel des Trainers und des Vorstands
ist aber auch, in dieser Klasse nicht nur eine gute Rolle zu spielen, sondern auch mittelfristrig die nächsthöhere Klasse anzustreben.

Das war unser Ziel und unsere Absicht:

Nach dem überraschenden Aus der 1. Mannschaft wollten wir in Ruhe und mit vernünftigen Sportkameraden eine neue Mannschaft aufbauen. Uns war bewußt, dass dies ein schwieriger Weg ist und das erste Jahr hat das bestätigt. Die Coronakrise hat alles noch einmal erschwert, aber wir haben nun ein gutes Mannschaftsgerüst, um die Spiel um Punkte anzugehen. Unser toller neuer Rasenplatz trägt sicher auch zum Gelingen bei, denn Fußballspieler kicken immer noch am liebsten auf Naturrasen.

Tura Pohlhausen hat eine lange Fußballtradition, aus dem Verein sind viele Spieler und Trainer hervorgegangen und es würde uns daher freuen, wenn dem Verein Verbundene und Ehemalige uns auf unserem Weg unterstützen würden.
 

Wenn Sie Interesse am Fußballsport haben und Teil unserer großen Fußballfamilie werden möchten, dann kommen Sie doch zu uns und werden Sie Mitglied. Mehr dazu finden Sie auf der Seite Mitgliedschaft. Oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns auf Sie!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt