HERZLICH WILLKOMMEN

TURA Pohlhausen ist ein aktiver Verein mit großer Tradition am Rande von Wermelskirchen. 1895 als Turnverein gegründet liegt heute der Schwerpunkt auf dem Fußballsport. Die Förderung der Jugend wird großgeschrieben und die Seniorenmannschaften erhalten die erforderliche Unterstützung. Eine funktionierende Sportanlage und ein gut ausgestattetes Vereinsheim bieten beste Möglichkeiten für sportliche und gesellige Aktivitäten.

Aktuelles

Schalkes Gastspiel
Vor vielen Zuschauern und bei bestem Fußballwetter ging im Eifgen-Stadion das Gastpiel der Traditionsmannschaft des FC Schalke 04 gegen die "Tura Pohlhausen Allstars" über die Bühne. Getränke und Speisen sowie ein A-Jugendspiel und ein Auftritt der Tanzschule Mavius rundeten das gelungene Event ab.
Mehr dazu mit Links zu tollen Fotos des RGA und einem hervorragenden Film von Wermelskirchen TV unter Events.
 

Trainingscamp
Eine Premiere der besonderen Art fand vom 11.-13. Juli auf der Sportanlage in Pohlhausen statt. Die 3 Vereine Tura Pohlhausen, Tura Pohlhausen Tennis und Judoclub Wermelskirchen führten unter dem Motto "Finde Deinen Sport" ein Trainingscamp für Kinder durch. Mehr zu diesem Ereignis auf der Seite der Jugendabteilung.

Open Air
Die tolle Band "handerCover" aus Bergisch Gladbach hätte weitaus mehr Resonanz verdient gehabt, denn die Besucherzahl ließ schon zu wünschen übrig. Die anwesenden Gäste und Helfer aber kamen in den Genuss einer Vielzahl hervorragend interpretierter Musikstücke, die für eine Superstimmung bis hin zu mehreren Zugaben sorgte. Mehr dazu unter Events.

Public Viewing im Vereinsheim

Wir laden ein zum Public Viewing der Fußballeuropameisterschaft.  Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft und das Endspiel werden auf der professionellen Großbildleinwand, wie eine Lokalzeitung schrieb, im Vereinsheim zu sehen sein. Mitglieder und Gäste sind willkommen. Mehr dazu unter Events.

+++ Live-Ticker +++ Live-Ticker +++

Wir danken Euch Jungs - der 1. und 2. Mannschaft - für eine großartige Saison 2015/2016, für 160 geschossene Tore, und feiern mit Euch den Aufstieg in die Kreisliga B unserer 1. Mannschaft und den Klassenerhalt mit Platz 8 unserer 2. Mannschaft. Auch an dieser Stelle danken wir den Sponsor Autohaus Büsgen für die freundliche Unterstützung unserer Teams.
Auch am gestrigen und letzten Spieltag kämpften unsere Jungs nochmals wie zum ersten Spieltag, zeigten ihre spielerische Klasse und gewannen souverän mit 8:2 gegen TV Dabringhausen 2 vor knapp 200 Zuschauern.
Im Vorfeld verlor knapp mit 1:2 unsere 2. Mannschaft gegen den SV Dhünn 3. Auch wenn die Null bei unserem Schnapper nicht stand, zeigte er im Tor seine fußballerische Qualität als Torhüter.

 

Jugendsportwoche

Vom 26. Mai bis 29. Mai findet die 31. Jugend-sportwoche auf und am Sportplatz Pohlhausen statt. Nachfolgend die Turniere:

Donnerstag, 26.05.: B - Jugend (ab 10.00 Uhr)
Freitag, 27.05.: Eltern - Cup (18.00 Uhr)
Samstag, 28.05.: Bambinis (morgens)
Samstag, 28.05.: E - Jugend (nachmittags)
Sonntag, 29.05.: F - Jugend (morgens)
Sonntag, 29.05.: D - Jugend (nachmittags)

Aufstieg
Nach einem Jahr in der Kreisliga C ist unserer 1. Mann-  schaft der direkte Wiederaufstieg in die Kreisliga B gelungen. Und das bereits mehrere Spieltage vor Saisonende und mit einer beeindruckenden Bilanz. Gratulation!

3 neue C-Lizenzen- Nachwuchs in guten Händen
Andreas Baggieri, Philip Kortmann (sh. Bild) und Carsten Weismann haben erfolgreich die Prüfung zum "Trainer C" abgelegt. Wir gratulieren und freuen uns, dass unser Nachwuchs davon profitiert und in kompetenten Händen ist. Das ist er auch bei den anderen Trainern, so dass sich der Verein über jeden Zuwachs im Jugendbereich freut. Jeder kann gerne "reinschnuppern."
 

Viele Gäste beim Osterfeuer
Vom Wetterglück begünstigt zog das diesjährige Osterfeuer viele Gäste an. Rund um das Feuer entwickelte sich ein lebhaftes Treiben von Groß und Klein. Bericht mit Bildern unter "Events."
 

Offener Brief an die Mitglieder

Der Vorstand nimmt die Beteiligung an der letzten Mitgliederversammlung und der (auch öffentlichen) Reaktion darauf zum Anlass, diesbezüglich einen "Offenen Brief" an die Mitglieder auf dieser Seite zu veröffentlichen.

Offener Brief.pdf
PDF-Dokument [98.0 KB]

Kunstrasen
Es tut sich was bezüglich Kunstrasen in Wermels-kirchen. Und das unter erheblicher Beteiligung unseres Vereins in den entsprechenden Gre- mien: Der Rat der Stadt Wermelskirchen beschloss, in den nächsten Jahren eine Kunstrasenanlage in Dabringhausen-Höferhof und Wermelskirchen-Eifgen zu bauen. Letztere allerdings für die Nutzung aller Vereine nach Vergabe durch das Sportamt oder den Stadtsportverband. Somit kommt man dem Vorschlag der fußballtreibenden Vereine recht nah. Mehr dazu unter "Kunstrasenprojekt."

Kabinenrenovierung

Die Zeit der Winterpause und der Platzsperrung wurde genutzt, um unsere Kabinen gründlich zu renovieren. Der Dank gilt unseren Mitgliedern Volker von Pohlheim, Walter Böse und insbesondere Frank Bratzke, die tolle Arbeit leisteten. Duschen und Wände wurden zunächst mit dem Hochdruckreiniger und der Boden mit einer Reinigungsmaschine gründlich gesäubert, anschließend wurden Wände und Bänke gestrichen. Die Kabinen sind nun in einem Top-Zustand und die Nutzer werden gebeten, sie pfleglich zu behandeln. In der Sommerpause wird dann der Eingangsbereich der Kabinen vorgenommen. Helfer sind immer willkommen.

Neujahrsskatturnier
Wieder gut gelungen und gut besucht war unser Skatturnier am 10. Ja- nuar im Vereinsheim. Näheres dazu unter "Events".

Weihnachtsfrühschoppen
Zum traditionellen Weihnachtsfrühschoppen hatte Tura Pohlhausen am Sonntag, dem 27. Dezem- ber, eingeladen.
Mehr dazu unter "Events."


Tura Pohlhausen wünscht ein gutes neues Jahr.

Ehrung

War schon die Ehrung zweier Mitglieder durch den DFB eine (auch in den Zeitungen gewürdigte) besondere Auszeichnung, so wurde speziell unserem Verein noch zusätzliche öffentliche Aufmerksamkeit zuteil durch das Internetportal der Rheinischen Post. Hier zu lesen: http://www.fupa.net/berichte/kreis-zeichnet-ehrenamtler-aus-386295.html

Unser tiefes Mitgefühl gilt den Opfern und Hinterbliebenen des Terroranschlags vom 13.11.2015 in Paris -

ein schwarzer Freitag in der Geschichte Frankreichs und Europas.
 

Als Zeichen unserer Verbundenheit wird jedes Spiel in den nächsten Tagen mit einer Trauerminute begonnen.

Kiosk

Unser kleiner Kiosk, der in den letzten Jahren bei Heimspielen unserer Senioren-Herrenmann- schaften von unserem Schatzmeister Lutz Schellenberger und seiner Frau Anja bewirtschaftet wurde, wird nun  von Patrick Schmitz geführt. Und das, wie bisher, bei den sonntäglichen Spielen der Seniorenmannschaften der Herren.
Einen gelungenen Einstand gab Patrick Schmitz bereits am 25. Oktober.

Kunstrasenprojekt
Neue Entwicklungen gibt es bei der Diskussion um Kunstrasenplätze in Wermelskirchen. Inzwischen fanden diverse Sitzungen mit Vertretern von Vereinen, Politik und Stadtverwaltung sowie der Uni Wuppertal (Studie) statt. Es soll gebaut werden, aber ob und wo und wie, steht noch nicht fest.
Mehr dazu unter "Hauptverein" -  "Kunstrasenprojekt".

 

Erfolgreiches Skatturnier
EIne wiederum gelungene Veranstaltung war das 4. Skatturnier am Sonntag, dem 18. Oktober, im Vereinsheim.      

36 Teilnehmer, davon 4 Frauen, spielten in freundschaftlicher und lockerer Atmosphäre um die begehrten Punkte und Preise.

Mehr dazu unter "Events".
 

Bürgermeister

Unser langjähriges Mitglied und ehemals aktiver Spieler Rainer Bleek wurde am 27. September zum Bürgermeister der Stadt Wermelskirchen gewählt.

Wir gratulieren, wünschen ihm eine gute Hand und viel Erfolg.

Die Ferienzeit ist zu Ende und die Saison 2015/16 beginnt.
Sah es Ende der vergangenen Saison noch schlecht um unserere Senioren-mannschaften aus, so ist es dennoch gelungen, in die neue Spielzeit mit wiederum 3 Mannschaften zu starten. Und zwar mit einer 1. und 2. Mannschaft bei den Herren und einer Damen-mannschaft in Spielgemeinschaft mit dem TV Hasten.
Näheres zu Mannschaften n unter den Buttons auf der linken Seite.

Open Air

Einen tollen Abend erlebten die Gäste des 21. Pohlhauser Open Airs mit der Coverband Jokebox. Das Wetter spielte mit, die Organisation stimmte und die Band sorgte für eine super Stimmung bei den Gästen. Ein gelungener Abend, der einige Besucher mehr, insbesondere Mitglieder, verdient gehabt hätte. Mehr dazu (auch Fotos) unter "Events".

Der Vorstand lädt alle Senioren-Mannschaften am Freitag, 19. Juini, um 18.00 Uhr zum Saisonabschluss vor die Kabinen am Sportplatz ein. Für Essen vom Grill und Trinken ist gesorgt.

Verschoben

 

Das für den22. August geplante Spiel gegen die Traditionsmannschaft von Schalke 04 wird um ein Jahr verschoben. Man kam überein, dass aufgrund des Auftritts der Schalker in Remscheid vor kurzer Zeit das eine vernünftige Lösung sei.
 

+++Die 1. Mannschaft hat nach dem Umbruch nun wieder einen Kader, der sich nach schwierigen Anfängen nun stabilisiert. Robin Steharnik und  Daniel Migliazzo haben als Spielertrainer die sportliche Leitung übernommen und sind guten Mutes, die Saison anständig und erfolgreich zu Ende zu bringen.+++

Am 04. April 2015, ab 18.oo Uhr fand auf dem Parkplatz am Vereinsheim unser diesjähriges Osterfeuer statt. Trotz kühler Temperatur waren wieder viele Gäste, Freunde und Mitglieder rund um das große Feuer vereint und insbesondere die Kinder hatten ihren Spaß.

Ein voller Erfolg war unser diesjähriger 3. Neujahrsskat am 11. Januar. Unter den 40 Teilnehmern waren auch erstmals drei Frauen mit am Start. Für das leibliche Wohl sorgten Anja und Lutz Schellenberger. Zum dritten Mal in Folge holte sich den Sieg mit 705 Punkten Werner Wiesner, der sich sichtlich über den Präsentkorb freute. Zweiter wurde Robert Büllesbach und Dritter unser Jugendtrainer der C-Jugend Bernd Stahlberg. Beide konnten sich über Restaurantgutscheine freuen.

 

Nachfolgend einige Bilder des erfolgreichen Turniers


Anrufen

E-Mail

Anfahrt